by  teemu schaabl
 
  kommentar von admô - o. kipcak & partner
 
die geschicht beginnt vielversprechend und
stagniert dann. die letzte wendung (traum
aufschreiben) schmeckt doch sehr nach
verlegenheitsloesung. vielleicht sollten sie den
guten beginn noch einmal zu einem zweiten
anlauf nutzen.

forumeintrag posten