by  stephan flommersfeld
 
  kommentar von adm - o. kipcak & partner
 
das dramturgische konzept ihre geschichte finde ich sehr gut: sie stellt eine beziehung zur tonspur her ohne sich ihr allzu sklavisch auszuliefern. was die metaphorik der geschichte angehet bin ich eher skeptisch: ein laecheln finden - da sollten die klischee-alarmglocken laeuten...

forumeintrag posten