admô - o. kipcak & partner  / vorlesung
micro melodramen 
 
auch wenn die tonspur so manches klischee suggeriert – vermeiden sie das allzu naheliegende

beachten sie den faktor lesegeschwindigkeit: wir glauben, dass straffe, prägnante, vor allem: kurze texte am zielführendsten sind (denken sie in diesem zusammenhang vielleicht an stummfilm-untertitel: maximale information in kompakter kürze)

machen sie sich den einen oder anderen gedanken über die implikationen dieser aufgabe: in dieser internetklasse geht es um texte als visuelle botschaften, um das schreiben für multimedia-projekte, um synästhetische zusammenhänge zwischen text und geräusch. was könnte dies für ihren text bedeuten? lassen sie sich beim abfassen ihres beitrags aber nicht von medientheoretischen konzepten überwältigen

vermeiden sie in ihrer texteingabe umlaute und sonderzeichen, da sie unter umständen in der ausgabe falsch dargestellt werden können.


viel spass beim schreiben.